Menü
home
about
projects
tutorials
contact
 
Erste Schritte: 2. Text und Zeichnen mit Flash
Mit Flash haben Sie wie in einem Grafikprogramm mehrere Möglichkeiten und Werkzeuge um Dinge zu zeichnen. Schauen wir uns doch einmal die Werkzeugleiste genauer an. Flash bietet Ihnen 14 verschiedene Werkzeuge zum erstellen und bearbeiten von Objekten an. Wir werden an dieser Stelle kurz auf die Bedeutung der einzelnen Werkzeuge eingehen und dann werden Sie Ihre ersten Objekte in Flash erstellen können.
Werkzeug Erklärung
  Pfeile Pfeile, zum Auswählen und Markieren von Objekten.
Linie Zum Erstellen von Linien.
Lasso Markieren "Freihand"
Stift Exakte Linien und Kurven
Text Texterstellung
Ellipse Werkzeug zum Erstellen von Ellipsen.
Rechteck Wie Ellipse, nur für Rechtecke.
Freihand Mit diesem Werkzeug erstellen Sie "Freihand" Linien.
Pinsel Pinselartige Striche
Tintenfass Nachträgliches Modifizieren von Linien und Füllungen
Farbeimer Füllungen erstellen/ändern Sie mit dem Farbeimer.
Pipette Auswahl von Farben auf Bühne
Radiergummi Entfernen von Füllungen/Linien/...
Hand Verschieben der Bühne
Lupe Mit der Lupe können Sie bestimmte Bereiche vergrößern oder verkleinern
Einfache Formen mit Flash Zeichnen
1. Rechtecke
Um Rechtecke zu Zeichnen wählen Sie das Rechteck-Werkzeug aus. Wenn Sie jetzt mit der Maus über die Bühne fahren sehen Sie, dass sich der Mauszeiger zu einem Kreuz ändert. Klicken Sie auf die Bühne, halten Sie die Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Maus über die Bühne. Sie sehen einen schwarzen Vorschaurahmen, wenn Sie jetzt die Maus loslassen wird das Rechteck erstellt.
2. Kreise und Ellipsen
Kreise und Ellipsen erstellen Sie genauso wie Rechtecke, nur müssen Sie anstatt des Rechteck-Werkzeuges das Ellipsen-Tool auswählen.
3. Freihand zeichnen
Um Freihand zu zeichen wählen Sie das Freihand-Werkzeug aus. Mit gedrückter Maustaste können Sie auf der Bühne zeichnen. Flash erkennt geometrische Figuren wie z.B. Kreise, Rechtecke und Dreiecke und glättet Ihre Freihand gezeichneten Figuren automatisch, auch wenn sie etwas "krumm" sind.
Ändern der Eigenschaften
Ihnen wird sicherlich schon aufgefallen sein, dass jedes Rechteck oder jede Ellipse die selbe Hintergrund- und Rahmenfarbe hat. Auch die Strichstärken sind bei jeder Figur gleich. Aber natürlich können Sie mit Flash auch diese Eigenschaften ändern.
Ändern der Farben

Um die Linienfarbe zu ändern markieren Sie mit dem Pfeilwerkzeug die Figur. Dann klicken Sie im rechts abgebildeten Bedienfeld auf das Kästchen neben dem Stift. Es öffnet sich ein Fenster in dem Sie eine neue Linienfarbe aussuchen können. Gleiches gilt für die Füllfarbe.

Zu den drei kleineren Symbolen unten: rechts: Standardfarben werden ausgewählt, mitte: Transparenz wird ausgewählt, rechts: Füll- und Linienfarbe werden getauscht.

Ändern der Linienart
Mit dem Bedienfeld "Linie" können Sie die Art einer Linie ändern. Wählen Sie die zu ändernde Linie aus. Mit dem oberen Dropdown-Menü (blau markiert) ändern Sie die Linienart. Mit der rot umrandeten Einstellmöglichkeit ändern Sie die Stärke der Linie. Das Ergebnis Ihrer Änderungen sehen Sie unten in einem kleinen Vorschaubild.
Texte mit Flash
Texte erstellen Sie mit dem Textwerkzeug. Wählen Sie einfach das Textwerkzeug aus und klicken an der Stelle auf Bühne wo ihr Text erstellt werden soll. Nun können Sie in das Textfeld Ihren Text eingeben. Um das Textfeld zu verlassen klicken Sie auf eine beliebige Stelle neben dem Textfeld.
Ändern der Texteingenschaften
Die Eigenschaften von Text ändern Sie im Prinzip wie die Eigenschaften von Zeichnungen. Nur gibt es für Texte das links abgebildete Bedienfeld. Bis auf "Url" dürften Ihnen alle Möglichkeiten zum Ändern von Textverarbeitungsprogrammen wie Word bekannt sein. Bei "Url" können Sie ähnlich wie ein Hyperlink in HTML Text mit einer anderen Internetseite verknüpfen. Bitte geben Sie die Adressen immer mit http:// an.
So nun können Sie in Flash schon statische Objekte erstellen. Dann können wir ja nun mit dem nächsten Schritt beginnen, dem Animieren von Text.
zurück - 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - weiter
 

 

PAGERANK-SERVICE last update: 30-07-02, Impressum